Um was geht’s?

Um eine Stadtführung, die nicht nur informativ ist, sondern bei der ihr auch noch die Barlandschaft von Budapest kennen lernt.

Wie läuft es ab?

Ihr fahrt mit einem unterhaltsamen Guide im Minibus durch die Stadt. Dabei geht es vorbei an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie der Burg und dem Parlament und ihr erfahrt Spannendes zu Geschichte und Gegenwart von Budapest. Zweimal stoppt ihr zwischendurch an einer Bar, wo ihr einen leckeren Cocktail trinken und euch frisch machen könnt.

Wo, wer, wie lange?

Die Tour führt durchs Stadtzentrum und dauert rund drei Stunden. Ihr müsst mindestens acht Mädels sein, wenn ihr sie buchen wollt.